Baubeschreibung

Im Rahmen des 2. Bauabschnitts im Planungsgebiet „An den Waisengärten“ wird auf dem nordöstlichen Baufeld Nr. 27 – direkt an der Uferpromenade – ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus mit 8 hochwertigen Mietwohnungen errichtet.

Die Wohnungen zeichnen sich durch einen herrlichen Blick auf den Schweriner See sowie großzügige Freiflächen aus.

Unter dem Gebäude befinden sich eine Tiefgarage sowie Kellerabstellräume. Aufgrund der Gründungsverhältnisse und um die Zufahrtsrampe kurz zu halten, befindet sich das Niveau der Tiefgarage nur ca. 1,50 m unter Geländeniveau. Das EG liegt 1,37 m über Geländeniveau und entspricht damit einem Hochparterre. Das Treppenhaus ist barrierefrei zu erreichen, von hier werden alle Geschosse über einen Aufzug stufenlos erschlossen.

Das Flachdach ist als naturnahes Gründach geplant, im östlichen Bereich ist eine Dachterrasse für die Mieter vorgesehen. Als Zugang wird das Treppenhaus bis über das Dach geführt.

Für die Terrassen an der Ostseite des Gebäudes wird das Gelände angehoben; die entstehende Höhendifferenz zur Uferpromenade wird durch eine Stützmauer mit einer Höhe von ca. 1,10 Meter gestaltet.

Architektonisch wird das Gebäude mit einer Grundfläche von ca. 17,50 m x 18,00 m durch plastische Einschnitte und Absätze gegliedert. Zur Unterstützung der plastischen Wirkung wurde für die einzelnen Volumina ein Mix aus hellem Putz und lebendigen Klinkerflächen gewählt. Akzentuierende Farbflächen aus Glattputz stellen die optische Verklammerung zwischen den Hauptkörpern (Klinker – Putz) her.

Die komplette Baubeschreibung zum Download:
baubeschreibung-1
Exposee_BA2_27-1